__DAS BESONDERE KONZERT

arrow Übersicht Das besondere Konzert

Sergej Prokofjew: "Peter und der Wolf" Ein musikalisches Märchen
Timo Handschuh: Pforzheimer Goldrausch-Suite (Uraufführung) u.a.

Willi Weitzel, Erzähler
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Timo Handschuh, Leitung

Logo Goldstadt Jubilaeum

__Familienkonzert "Peter und der Wolf"
Ein musikalisches Märchen mit Willi Weitzel („Willi will’s wissen“)

Sonntag, 2. April 2017, 16.00 Uhr
PFORZHEIM, CongressCentrum Pforzheim, Mittlerer Saal (Anfahrt)

Viele berühmte Zeitgenossen, darunter Sting, Loriot, Karlheinz Böhm und Romy Schneider haben die Geschichte von Peter und dem Wolf zur Musik von Sergej Prokofjew erzählt – aber so wie von Willi Weitzel wurde sie noch nie gehört und gesehen. Willi Weitzel, bekannt aus der beliebten TV-Kindersendung „Willi will’s wissen“, erzählt die Geschichte zusammen mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim und Chefdirigent Timo Handschuh in seiner ganz eigenen Sprache. Da haben auch die ganz Kleinen zwar noch Respekt, aber keine Angst mehr vor dem „großen bösen Wolf“.

Schon seit achtzig Jahren gehört „Peter und der Wolf“ zu den beliebtesten Werken der Musikwelt. Komponiert wurde es, um Kinder mit den verschiedenen Instrumenten des Orchesters vertraut zu machen. Aber Prokofjews musikalische Bilder und eingängige Melodien wurden zu „Welthits“, die die kleinen und auch die großen Zuhörer nie mehr loslassen …

Als Premiere präsentiert Chefdirigent Timo Handschuh in diesem Familienkonzert seine „Pforzheimer Goldrauschmusik“. Inspiriert wurde er dazu durch das Grimm’sche Märchen vom Rumpelstilzchen, in dem Stroh zu Gold gesponnen wird. Altersempfehlung für das Konzert: ab 5 Jahren.

Eintritt: Erwachsene 20 Euro, ermäßigt 10 Euro (Kinder, Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende) Tickets: Online oder telefonisch (0 72 31 / 46 46 44) beim Kammerorchester, beim Kartenbüro in den Schmuckwelten und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen.

Peter und der Wolf
Peter und der Wolf

Peter und der Wolf
Willi Weitzel

__Willi Weitzel, Erzähler

Willi Weitzel, 1972 in Marburg geboren, studierte nach dem Abitur zuerst vier Semester Theologie, wechselte dann auf das Lehramtsstudium, sammelte er journalistische Erfahrungen bei verschiedenen Tageszeitungen und fing als Reporter und Moderator im Kinderfunk bei Bayern2Radio an. Von 2001 bis Ende 2009 war Willi Weitzel als Reporter für die Sendereihe „Willi will‘s wissen“ unterwegs, von der insgesamt 180 Folgen gedreht wurden. Achließend entstanden viele weitere erfolgreiche Sendungen und ein Kinofilm. Neben seiner Version von „Peter und der Wolf“ entwickelte er auch die „Willi-Versionen“ von Peter Tschaikowskis „Nussknacker“ und der Humperdinck-Oper „Hänsel und Gretel“.