__ABONNEMENT 2010/2011
Termine weiterer Veranstaltungen

SO, 17.10.2010, 19.00 Uhr

Mozart – ein sinfonisches Vergnügen
Jubiläumskonzert 60 Jahre
Südwestdeutsches Kamerorchester Pforzheim
Pforzheim, CongressCentrum, Großer Saal (Anfahrt)
Daniela Tessmann / Oboe , Nikolaus Friedrich / Klarinette,
Karsten Nagel / Fagott , Sibylle Mahni / Horn
Sebastian Tewinkel / Leitung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Konzertpublikum,

60 Jahre Südwestdeutsches KammerorchesterPforzheim. Kein bedeutendes Jubiläum - oder doch? Wir glauben: für ein Kammerorchester schon! Die „kleine, aber feine“ Variante des Sinfonieorchesters war und ist stets besonderen Herausforderungen ausgesetzt: Der reine Streicherklang verlangt eine große Vielfalt an Klangfarben. Die transparente Besetzung fordert jedem einzelnen Musiker höchste Präzision und Spielkultur ab. Das kleinere Repertoire setzt Findigkeit und Fantasie voraus, um neben den zu Recht berühmten und beliebten Werken Neues zu bieten und Spannendes zusammenzustellen.

Das alles wollen wir für Sie auch in der Jubiläumsspielzeit 2010/11 wieder schaffen! Mit Bach, Mozart, Haydn, Schubert und Beethoven, aber eben auch mit Philip Glass und Ravi Shankar oder Benjamin Yusupov, und - in guter Tradition - mit großartigen Solisten!

Auch im „nichtkünstlerischen Bereich“ sind die Herausforderungen bei einem Kammerorchester groß: Das geringere Budget und die notwendige, höhere Einspielquote erfordern - gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten - tagtäglich besondere Anstrengungen. Aber wir sind sicher, Sie unterstützen Ihr „Südwestdeutsches“ auch weiterhin. Im 60. Jahr seines Bestehens vielleicht ganz besonders.

Wir freuen uns auf Sie!

Unterschrift A.Herrmann
Andreas Herrmann, Geschäftsführer

Unterschrift S.Tewinkel
Sebastian Tewinkel, Künstlerischer Leiter

SO, 14.11.2010, 19.00 Uhr

Musikalische Faszinationen
Pforzheim, CongressCentrum, Großer Saal (Anfahrt)
18.15 Uhr: Werkeinführung
Raschèr Saxophon Quartett
Scott Sandmeier / Leitung
SO, 30.01.2011, 19.00 Uhr
Wien bleibt Wien
Pforzheim, CongressCentrum, Großer Saal (Anfahrt)
Radoslaw Szulc / Violine und Leitung
SO, 27.02.2011, 19.00 Uhr
Sonderkonzert: Verbrannte Bücher – verfemte Musik
Pforzheim, Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstraße 12,
Großer Saal (Anfahrt)
in Zusammenarbeit mit dem Kulturhaus Osterfeld Pforzheim
Iris Berben / Rezitation
Achim Fiedler / Leitung
SO, 20.03.2011, 19.00 Uhr
Tragik und Ironie
Pforzheim, CongressCentrum, Großer Saal (Anfahrt)
18.15 Uhr: Werkeinführung mit Sebastian Tewinkel
Kateryna Titova / Klavier
Thomas Hammes / Trompete
Sebastian Tewinkel / Leitung
SO, 15.05.2011, 19.00 Uhr
Italienische Nacht
Pforzheim, CongressCentrum, Großer Saal (Anfahrt)
Julius Berger & Hyun-Jung Berger / Violoncello
Florian Donderer / Leitung

SO, 03.07.2011, 19.00 Uhr
Eroica – Aufbruch und Grenzüberschreitung
Pforzheim, CongressCentrum, Großer Saal (Anfahrt)
18.15 Uhr: Werkeinführung mit Sebastian Tewinkel.
Matthias Ziegler / Flöte
Sebastian Tewinkel / Leitung


zum Seitenanfang