Aktuelles Aktuelles

__VERANSTALTUNGSVORSCHAU
    und Hinweise auf Hörfunk und Fernsehen

  
s
SA, 10.6.2017, 17.10 Uhr
Hörfunksendung Radio Swiss Classic
RADIO SWISS CLASSIC
Friedrich Hartmann Graf: Konzert für Flöte und Orchester G-Dur
Gaby Pas-Van Riet, Flöte
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Johannes Moesus, Leitung

 
s
SO, 11.6.2017, 06.05 Uhr
Hörfunksendung "Guten Morgen, Österreich" ORF-Ö1
ORF, RADIO ÖSTERREICH 1
Johann Georg Albrechtsberger: Konzert für Harfe und Orchester in C-Dur: Allegro
Jana Bouskova, Harfe
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Vladislav Czarnecki, Leitung

 
s
MO, 12.6.2017, 23.00 Uhr
Hörfunksendung Radio Swiss Classic
RADIO SWISS CLASSIC
Johann Ludwig Krebs: Konzert für Gitarre und Streicher G-Dur
Konrad Ragossnig, Gitarre
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Paul Angerer, Leitung

 
s
SO, 18.6.2017, 16.30 Uhr
EINSIEDELN / SCHWEIZ, Benediktinerabtei, Großer Saal, Klosterplatz
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie A-Dur KV 114
Johann Baptist Neruda: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 1 D-Dur Hob I:1
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Violine und Orchester G-Dur KV 216
Josef Hofbauer, Trompete und Leitung
Pierre Cochand, Violine und Leitung
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
 TICKETS BESTELLEN

 
s
SO, 18.6.2017, 20.00 Uhr
ÜBERLINGEN, Kursaal, Christophstraße 2 b
Preisträgerkonzert
Programm wird noch bekannt gegeben
Erstplatzierte Preisträger des Internationalen Bodensee-Musikwettbewerbs, Trompete
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Georg Mais, Leitung
 TICKETS BESTELLEN

 
s
MO, 19.6.2017, 15.00 Uhr
Hörfunksendung Radio Swiss Classic
RADIO SWISS CLASSIC
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Fagott und Orchester B-Dur KV 191
Rie Koyama, Fagott
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Sebastian Tewinkel, Leitung

 
s
SA, 24.6.2017
KONZERT
STRAUBENHARDT
Privates Unternehmenskonzert
Geschlossene Veranstaltung - Bei Interesse an einer eigenen Veranstaltung sprechen Sie bitte direkt unsere Geschäftsführung an: Telefon 0 72 31 / 46 46 44 oder herrmann@swdko-pforzheim.de

 
s
SO, 25.6.2017, 20.00 Uhr
SALEM / Bodensee, Schloss (Kaisersaal), Schlossbezirk Unteres Tor
Perlen der europäischen Barockmusik
Henry Purcell: Chaconne g-Moll
Johann Sebastian Bach: Konzert a-Moll für Violine, Streicher und B.c. BWV 1041
Georg Friedrich Händel: Concerto grosso B-Dur op. 6 Nr. 7
Johann Sebastian Bach: Konzert E-Dur für Violine, Streicher und B.c. BWV 1042
Antonio Vivaldi: Sinfonia Nr. 2 G-Dur RV 146
Maria Solozobova, Violine
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Timo Handschuh, Leitung
- mit freundlicher Unterstützung des Landes Baden-Württemberg -
 TICKETS BESTELLEN

 
s
DI, 27.6.2017, 09.35 Uhr
Hörfunksendung Radio Swiss Classic
RADIO SWISS CLASSIC
Georges Bizet: Andantino für Streichorchester
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Vladislav Czarnecki, Leitung

 
s
MI, 28.6.2017, 02.10 Uhr
Hörfunksendung Radio Swiss Classic
RADIO SWISS CLASSIC
Friedrich Hartmann Graf: Konzert für Flöte und Orchester G-Dur
Gaby Pas-Van Riet, Flöte
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Johannes Moesus, Leitung

 
s
FR, 30.6.2017, 09.05 Uhr
Hörfunksendung "Philharmonie - Das Konzert am Vormittag" BR Klassik
BAYERISCHER RUNDFUNK - BR Klassik
(ca. 10.10 Uhr:)
Victor Herbert: Sieben Stücke für Violoncello und Streichorchester
Maximilian Hornung, Violoncello
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Sebastian Tewinkel, Leitung

 
s
SA, 01.7.2017, 20.00 Uhr
HERRENBERG, Stiftskirche, Kirchgasse 7
Johannes Brahms: Ungarische Tänze Nr. 1, 3 und 5
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonia Nr. 10 h-Moll
Robert Fuchs: Serenade Nr. 3 e-Moll op. 21
Leonard Bernstein: Serenade nach Platos “Symposium” für Solovioline, Streicher, Harfe und fünf Schlagzeuger
Sergej Krylov, Violine
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Timo Handschuh, Leitung
 TICKETS BESTELLEN

 
s
SO, 02.7.2017, 19.00 Uhr
KONZERT: 6. Abonnementkonzert Stars and Stripes
PFORZHEIM, CongressCentrum (Großer Saal), Am Waisenhausplatz 1-3
Aaron Copland: Appalachian Spring
William Schuman: Sinfonie Nr. 5 für Streicher
Leonard Bernstein: Serenade nach Platos “Symposium” für Solovioline, Streicher, Harfe und fünf Schlagzeuger
Sergej Krylov, Violine
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Timo Handschuh, Leitung
 TICKETS BESTELLEN

 
s
MO, 03.7.2017, 08.05 Uhr
Hörfunksendung Radio Swiss Classic
RADIO SWISS CLASSIC
Giacomo Puccini: Moderato aus "Drei Menuette für Streichorchester" op.42
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Vladislav Czarnecki, Leitung

 
s
DI, 04.7.2017
9.45 Uhr / 10.45 Uhr / 11.45 Uhr: KINDERKONZERTE "Ach wie gut, dass niemand weiß ..."
PFORZHEIM, Orchesterprobensaal, Westliche Karl-Friedrich-Straße 257a
"Ach wie gut, dass niemand weiß ..." - Ein Märchenerlebnis mit Goldrauschmusik und Feuertanz
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Timo Handschuh, Leitung
Anne-Katrin Mücke, Moderation
- geschlossene Veranstaltungen für angemeldete Gruppen (2./3. Grundschulklasse). Bei Interesse an einer eigenen Veranstaltung rufen Sie uns bitte an: 0 72 31 / 46 46 44 -

 
s
MI, 05.7.2017
9.45 Uhr / 10.45 Uhr / 11.45 Uhr: KINDERKONZERTE "Ach wie gut, dass niemand weiß ..."
PFORZHEIM, Orchesterprobensaal, Westliche Karl-Friedrich-Straße 257a
"Ach wie gut, dass niemand weiß ..." - Ein Märchenerlebnis mit Goldrauschmusik und Feuertanz
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Timo Handschuh, Leitung
Anne-Katrin Mücke, Moderation
- geschlossene Veranstaltungen für angemeldete Gruppen (2./3. Grundschulklasse). Bei Interesse an einer eigenen Veranstaltung rufen Sie uns bitte an: 0 72 31 / 46 46 44 -

 
s
MI, 05.7.2017, 04.03 Uhr
Hörfunksendung "ARD-Nachtkonzert", Teil III BR Klassik
BAYERISCHER RUNDFUNK - BR Klassik, hr2, MDR Figaro, NDR Kultur, kulturradio rbb, Radio Bremen Nordwestradio, SR2 Kultur-Radio, SWR2 und WDR3
Carl Reinecke: Serenade g-Moll op. 242
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Vladislav Czarnecki, Leitung

 
s
SA, 08.7.2017, 08.00 Uhr
Hörfunksendung Radio Swiss Classic
RADIO SWISS CLASSIC
Ignaz Pleyel: Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 1 B-Dur: 1. Satz: Allegro
Dieter Klöcker, Klarinette
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Sebastian Tewinkel, Leitung

 
s
SA, 08.7.2017, 20.30 Uhr
PFORZHEIM, Stadtgarten, Open-Air-Bühne, Jahnstraße 42 (bei schlechtem Wetter in der Ev. Stadtkirche, Melanchthonstraße 1)
Franz Xaver Süßmayr: Sinfonia Turchesca
Georg Philipp Telemann: Konzert für Trompete und Orchester D-Dur
Johann Stamitz: Sinfonie A-Dur
Georg Friedrich Händel: Suite für Trompete und Orchester D-Dur
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie B-Dur KV 182
Antonio Salieri : Ouvertüre D-Dur "Don Quijote auf der Hochzeit des Gamace"
Joseph Haydn: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur
Gioacchino Rossini: Ouvertüre zur Oper "La scala di seta" - mit Synchron-Feuerwerk zur Musik
Jonathan Müller, Trompete (1. Solo-Trompeter Gewandhausorchester)
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Timo Handschuh, Leitung
- mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Musikrates / Künstlerliste Deutscher Musikwettbewerb -
- Eintritt frei! Spenden erbeten -

 
s
MO, 10.7.2017
9.45 Uhr / 10.45 Uhr / 11.45 Uhr: KINDERKONZERTE "Ach wie gut, dass niemand weiß ..."
PFORZHEIM, Orchesterprobensaal, Westliche Karl-Friedrich-Straße 257a
"Ach wie gut, dass niemand weiß ..." - Ein Märchenerlebnis mit Goldrauschmusik und Feuertanz
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Timo Handschuh, Leitung
Anne-Katrin Mücke, Moderation
- geschlossene Veranstaltungen für angemeldete Gruppen (2./3. Grundschulklasse). Bei Interesse an einer eigenen Veranstaltung rufen Sie uns bitte an: 0 72 31 / 46 46 44 -

 
s
SA, 15.7.2017, 20.00 Uhr
KONZERT und Verleihung des Preises der Europäischen Kirchenmusik 2017 an Wolfgang Rihm Festival Europäische Kirchenmusik
SCHWÄBISCH GMÜND, Heilig-Kreuz-Münster, Münsterplatz 15
Wolfgang Rihm: Memoria (1994/2004) für Alt, Knabenstimme, Chor und Orchester
Wolfgang Amadeus Mozart: Kyrie d-Moll KV 341 für Chor und Orchester
Wolfgang Rihm: Toccata, Fuge und Postludium für Orgel (1972/2012)
Johann Sebastian Bach: Kantate Jauchzet Gott in allen Landen BWV 51
Wolfgang Rihm: Maximum est unum (1996) für Alt, vier Soprane, zwei Chöre, Orgel und Orchester
-anschließend Verleihung des Preises der Europäischen Kirchenmusik 2017 an Prof. Wolfgang Rihm-
Susanna Martin, Sopran; Annette Markert, Alt; Andreas Gräsle, Orgel
Südwestdeutscher Kammerchor Tübingen ; Bachchor Stuttgart
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Jörg-Hannes Hahn, Leitung
 TICKETS BESTELLEN

 
s
DO, 20.7.2017, 20.00 Uhr
KONSTANZ, Steigenberger Inselhotel, Auf der Insel 1
Johann Sebastian Bach: Konzert E-Dur für Violine, Streicher und B.c. BWV 1042
Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzertfür Violine, Klavier und Orchester d-Moll
Giuseppe Torelli: Sonata D-Dur für Trompete, Streicher und B.c.
Dmitri Schostakowitsch: Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1 c-Moll op. 35
Andrej Bielow, Violine; Özgür Aydin, Klavier; Bernhard Plagg, Trompete
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Timo Handschuh, Leitung
 TICKETS BESTELLEN

 
s
SO, 23.7.2017, 18.00 Uhr
JUBILÄUMSKONZERT: 40. Eutinger Stadtteilkonzert Stadtteil Eutingen
PFORZHEIM, Evangelische Kirche Eutingen, Hauptstraße 106
Carl Stamitz: Orchesterquartett A-Dur
Carl Ditters von Dittersdorf: Konzert für Kontrabass und Orchester E-Dur
Wolfgang Amadeus Mozart: Mailänder Sinfonie C-Dur KV 157
Franz Schubert: Streichquintett C-Dur op. post. 163 D 956: I. Allegro ma non troppo
Matthias Botzet, Kontrabass
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Timo Handschuh, Leitung
 TICKETS BESTELLEN

 
s
MI, 26.7.2017, 02.03 Uhr
Hörfunksendung "ARD-Nachtkonzert", Teil II BR Klassik
BAYERISCHER RUNDFUNK - BR Klassik, hr2, MDR Figaro, NDR Kultur, kulturradio rbb, Radio Bremen Nordwestradio, SR2 Kultur-Radio, SWR2 und WDR3
ca. 03:00 Uhr:
Anton Arenskij: Variationen über ein Thema von Peter Tschaikowsky op. 35 a
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
David Geringas, Leitung

 
s
SA, 29.7.2017, 05.03 Uhr
Hörfunksendung "ARD-Nachtkonzert", Teil IV BR Klassik
BAYERISCHER RUNDFUNK - BR Klassik, hr2, MDR Figaro, NDR Kultur, kulturradio rbb, Radio Bremen Nordwestradio, SR2 Kultur-Radio, SWR2 und WDR3
Gustav Holst: St. Pauls Suite op. 29, Nr. 2 Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Vladislav Czarnecki, Leitung

 
s
SO, 30.7.2017, 20.00 Uhr
VAIHINGEN an der Enz, Open-Air-Bühne am Enzdamm
Rock trifft Klassik
"Klassiker" von Fools Garden - darunter natürlich der legendäre Nummer-eins-Hit "Lemon Tree" - im großen Klang mit Orchester, aber auch neue Songs: Der Münchner Filmkomponist Christoph Zirngibl hat den Musikern die Arrangements für Rockband und Orchester auf den Leib geschrieben und wirkt auch selbst als Pianist live mit.
Fools Garden: Peter Freudenthaler, Gesang; Volker Hinkel, Gitarre; Jan Hees, Schlagzeug; Dirk Blümlein, Bassgitarre; Special Guest: Christoph Zirngibl, Klavier
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Timo Handschuh, Leitung
 TICKETS BESTELLEN

 
s
MO, 31.7.2017
bis DO, 24.08.2017: Orchesterurlaub

UNSER TIPP: Genießen Sie in der veranstaltungsfreien Zeit die Musik des Südwestdeutschen Kammerorchesters Pforzheim  auf CD, im Rundfunk oder im Internet über  Streaming-Dienste wie Spotify oder Tidal.

 
s
SO, 27.8.2017, 20.00 Uhr
SALEM / Bodensee, Schloss (Kaisersaal), Schlossbezirk Unteres Tor
Georg Friedrich Händel: Ouverture „Der Messias“
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Oboe und Orchester C-Dur KV 314
Georg Friedrich Händel: Wassermusik, Suite Nr. 1 F-Dur
Marie-Luise Modersohn, (Solo-Oboistin Münchner Philharmoniker), Oboe
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Georg Mais, Leitung
 TICKETS BESTELLEN

 
s
MI, 30.8.2017
bis DO, 31.8.2017: CD-PRODUKTION
NIEFERN-ÖSCHELBRONN, Johanneshaus
Lena Neudauer, Violine
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Timo Handschuh, Leitung

 
s
SA, 09.9.2017, 19.00 Uhr
KÖNIGS WUSTERHAUSEN, Kreuzkirche, Kirchplatz 2
Antonín Dvořák: Humoreske op. 101 Nr. 7
Leoš Janácek: Idyll für Streichorchester JW 6/3
Vincenzo Bellini: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur
Dmitri Schostakowitsch: Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1 op. 35
Gerlint Böttcher, Klavier
Simon Höfele, Trompete
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Timo Handschuh, Leitung
Dieses Konzert wird vom Deutschen Musikrat gefördert.
 TICKETS BESTELLEN